Auf Che Guevaras Spuren - Lateinamerikanische Reisenotizen

veröffentlicht am 28.11.04 von augensteine

von Karin Ceballos Betancur

erschienen 2003 im Picus Verlag, 14,90 €

Karin Ceballos Betancur bereiste Südamerika auf der Route, die Ernesto Guevara und Alberto Granado vor über 50 Jahren einschlugen, als sie den Kontinent mit ihrem Motorrad erkundeten. Daraus entstand eine Reisereportage, in der sie eindrucksvoll die sozialen Verhältnisse jenseits der abgeschotteten Viertel der Reichen schildert und Nachrichten über bedeutende politische Ereignisse sowie Interviews mit Zeitzeugen einfließen lässt.